Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Leipziger Laufparty

Commerzbank Firmenlauf 2016

09.06.2016 Sport

Commerzbank Firmenlauf 2016

Commerzbank Firmenlauf 2016 , Quelle: MARKOV&MARKOV

Mit sehr gutem Laufwetter und ebenso gut gelaunten Kollegen ging der bereits neunte Commerzbank Firmenlauf am Mittwochabend zu Ende.

Mehr als 13.500 Laufbegeisterte sorgten nicht nur für einen neuen Teilnehmerrekord, sondern auch wieder für viele ausgefallene Ideen im Kampf um den Titel der „kreativsten Firma“.Trotz Gewitterwarnung blieb das Wetter am Cottaweg traumhaft zum Laufen. Tausende Kollegen bestritten unter dem wohlwollenden Blick des diesjährigen Schirmherren Oberbürgermeister Burkhard Jung bei strahlendem Sonnenschein die fünf Kilometer lange Strecke des Commerzbank Firmenlaufs.

Zählt für viele dabei vor allem das Motto „dabei sein ist alles", gab es auch Kandidaten, die mit viel sportlichem Ehrgeiz an der Spitze starteten. Als schnellster Teilnehmer kam Vincent Hoyer von der Kanzlei Füßer & Kollegen mit einer sensationellen Laufzeit von 14 Minuten und 52 Sekunden ins Ziel. Den Titel als „sportlichste Firma“ verdienten sich die Kollegen der Universitätsmedizin Leipzig.

Mit der bemerkenswerten Anzahl von 593 Kollegen ging das Klinikum  für Teamgeist und einen gesunden Körper an den Start. Die Sonderkategorie „fitteste Firma", die nicht nur Bestzeiten sondern anteilig an der Gesamtbelegschaft die meisten teilnehmenden Mitarbeiter sowie einen Fitness Check voraussetzt, gewannen in diesem Jahr die Läufer von Peakformance Leipzig.

Von einer unabhängigen Jury gekürt, in der in diesem Jahr unter anderem Fußballexperte Steffen Freund die besten Ideen begutachtete, konnten sich die Titelverteidiger der TAS AG erneut über die begehrte Auszeichnung als kreativste Firma freuen. Das Team –  Als Fred Feuersteins Doppelgänger verkleidet und mit nachgebautem Feuerstein-Mobil –  lief, schob und fuhr den Sieg gemeinsam nach Hause.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Veranstaltungen