Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Shopping im neuen Licht in den Höfen am Brühl

Neue Centermanagerin Andrea Eggers / Lounge mit Wohlfühl-Faktor

09.02.2016 Wirtschaft

Neue Projekte - neue Centermanagerin, Andrea Eggers, in den Höfen am Brühl.

Neue Projekte - neue Centermanagerin, Andrea Eggers, in den Höfen am Brühl. , Quelle: Westend-PR

Die Höfe am Brühl gehen auch 2016 als modernes Fashion-Center in der Leipziger Innenstadt voran. Seit Januar hat mit Andrea Eggers eine Frau das Ruder übernommen, die aus ihren Erfahrungen als Centermanagerin in Berlin sowie aus der Luxushotellerie schöpft.

Ein Baustein ihrer Strategie für das Shopping-Center im Herzen Leipzigs ist der Umbau des ersten Obergeschosses mit der gläsernen Brücke als Hauptelement. In diesem Jahr entstehen hier vier außergewöhnliche Lounge-Bereiche sowie eine Lichtinstallation, die die Etage zu einem innovativen und gleichzeitig gemütlichen Aufenthaltsbereich zum Entspannen und Verweilen machen.

Die neue Centermanagerin kennt die Höfe am Brühl bereits bestens aus ihrer Zusammenarbeit mit dem früheren Centermanager Rainer Borst. Eggers bringt langjährige Erfahrungen aus der gehobenen Hotellerie mit. So arbeitete die 31-Jährige bereits in der Geschäftsführung verschiedener Hotels in Hamburg und Berlin, bevor sie in die Welt der Shopping-Center eintauchte. Zuletzt führte sie die Schönhauser Allee Arcaden in Berlin, die wie auch die Höfe am Brühl zur Unternehmensgruppe Unibail-Rodamco gehören.

„Der gläserne Verbindungsgang im ersten Obergeschoss sowie der angeschlossene Sitzbereich verwandeln sich bis April zu einer einladenden Lounge der Extraklasse. Wer sich hier auf komfortablen Sitzgelegenheiten entspannt, erlebt ein einzigartiges Spiel aus Farben, Licht und Musik. Dank modernster Technik bewegen sich dreidimensional scheinende Lichtprojektionen an der Decke synchron zu stimmungsvollen Klängen. Damit bieten wir unseren Besuchern etwas völlig Neues, das es so in der Stadt noch nicht gibt“, erklärt Andrea Eggers.

In den insgesamt vier neuen Lounge-Bereichen in der ersten Etage laden große Sessel nicht nur zum Entspannen und Genießen der neuen Lichtinstallation ein. Dank in den Möbeln integrierter Stromanschlüsse können hier Smartphones und Tablets aufgeladen werden.

Über das freie WLAN surfen die Besucher hier wie im gesamten Center kostenfrei im Internet. Wer sich auch ohne Smartphone informieren möchte, kann dafür eines der modernen Computer-Terminals nutzen, die ebenfalls auf der Brücke eingerichtet werden. Hier finden Nutzer auf einem animierten Centerplan den Weg zum Geschäft mit ihrer Lieblingsmarke, entdecken die neusten Angebote im Center oder lassen sich für den Rückweg die aktuelle Verkehrslage oder Fahrpläne anzeigen.

Höhepunkte wie die Student Night mit Mode-Bloggern im Oktober oder Animationen im Rahmen des Passagenfests im September werden ergänzt durch die neue Event-Serie des „Höfe-Donnerstags“. Jede Woche können Besucher an diesem Tag selbst aktiv werden und Instrumente ausprobieren, gemeinsame Tänze einüben oder Modetipps bei Stilberaterin Nina Ruck einholen. Im Fokus steht stets der Mitmach-Aspekt. Das gesamte Programm ist für die Besucher der Höfe am Brühl kostenfrei und ist online einsehbar unter: www.hoefe-am-bruehl.de/aktion/38780/der-hfe-donnerstag/


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Höfe am Brühl
Brühl 1
04109 Leipzig

Telefon: 0341 462 340-0

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel