Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

HL komm mit neuer Doppelspitze

Richard Fahringer und Erik Dähne als Geschäftsführer berufen

15.02.2016 Wirtschaft

Erik Dähne und Richard Fahringer, v.l.

Erik Dähne und Richard Fahringer, v.l. , Quelle: Jenny Stadthaus

Zum Februar 2016 haben mit Richard Fahringer und Erik Dähne zwei neue Geschäftsführer die Verantwortung an der Spitze des Leipziger Telekommunikationsanbieters HL komm übernommen. Gemeinsam wollen sie das Unternehmen am Markt weiter voranbringen und das Profil von HL komm als Spezialist für individuelle Carrierleistungen und Gewerbelösungen unter dem Dach der Tele Columbus Gruppe weiter schärfen. 

Seit dem 1. Dezember 2015 gehört HL komm zur Tele Columbus Gruppe und ist damit ein Teil des drittgrößten deutschen Kabelnetzbetreibers am Markt. Eine enorme Schlagkraft, der sich beide Geschäftsführer sehr bewusst sind, und die einige Geschäftsfelder deutlich schneller erschließen lässt.

Die beiden neuen Geschäftsführer treiben das Unternehmen HL komm auch künftig als Whole Sale Anbieter für Geschäftskunden voran. Dazu zählen in erster Linie die bereits bestehenden  Unternehmensfelder wie Telefonie, Internet, Vernetzung und Rechenzentrumsleistungen, ergänzt um Entwicklungen wie Industrie 4.0 sowie weitere Infrastruktur-Vorleistungen im Verbund der Tele Columbus Gruppe.

Richard Fahringer (56) ist seit dem 1. Januar 2016 Geschäftsführer bei HL komm und verantwortet die Bereiche Vertrieb, Marketing, Finanzen, HR & Legal. Er bringt langjährige internationale Erfahrung im Bereich Geschäftsentwicklung und Geschäftsneuausrichtung mit, die er sich bei der Siemens AG durch seinen 17 jährigen Aufenthalt in Afrika, Lateinamerika und Asien aneignete.

Erik Dähne (31) hat zum 1. Februar 2016 die HL komm Geschäftsführung mit den Unternehmenssegmenten Produkte und technische Plattformen sowie die Verantwortung für die Umsetzung der Aufträge und Projekte übernommen. Er studierte Telekommunikationsinformatik und kam als diplomierter Ingenieur zur HL komm in den Bereich Produktmanagement.

Seither begleitet er Produktlebenszyklen und technische Aufgabenstellungen in der HL komm. Er verfügt über eine detaillierte Sachkenntnis in allen HL komm Themen und hatte zuletzt als Leiter Produkte und Lösungen entscheidenden Anteil an der erfolgreichen Umsetzung der anspruchsvollen Unternehmensprojekte.

Nach der erfolgreichen Zusammenführung scheiden Uwe Nickl und Dr. Jürgen Mattfeldt aus dem Unternehmen aus, um sich künftig neuen Zielen zu widmen. Um einen reibungslosen Übergang in die Tele Columbus Gruppe sicherzustellen, bleibt Dr. Jürgen Mattfeldt HL komm noch bis 31. März 2016 in seiner Funktion als Geschäftsführer erhalten.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

HL komm Telekommunikations GmbH
Nonnenmühlgasse 1
04107 Leipzig


Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Weitere Artikel