Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Leipzig School of Media veröffentlicht Kursprogramm 2016

Von Brand Storytelling bis Videoproduktion, mehr als drei Dutzend Veranstaltungen

09.12.2015 Bildung

Mediencampus Villa Ida der LSoM

Mediencampus Villa Ida der LSoM , Quelle: Leipzig School of Media

Die Leipzig School of Media (LSoM) hat ihr Kurs- und Seminarprogramm für 2016 veröffentlicht. Journalisten, Marketing-Verantwortliche und andere Medienschaffende können an der LSoM im kommenden Jahr zwischen mehr als drei Dutzend Veranstaltungen wählen. Das Themenspektrum reicht von Brand Storytellng über Content-Marketing und Social-Media-Management bis hin zu Audio- und Videoproduktion.

Das Programm wurde weiter ausgebaut, weil die Nachfrage nach Weiterbildungen steigt. "Arbeitnehmer und Unternehmen merken immer deutlicher, dass der digitale Medienwandel sie vor neue Herausforderungen stellt", sagte Claudio Marinow, Referent für Kurse und Seminare an der LSoM. "Wir spüren einen wachsenden Bedarf nach direktem Wissenstransfer durch praxisnahe Angebote. Diesem Wunsch kommen wir mit einem erweiterten Angebot nach."

Durch mehrere neue Seminare werden insbesondere freie Journalisten beziehungsweise selbstständige Medienschaffende angesprochen. Zu Jahresbeginn stehen beispielsweise die Intensivseminare "Unternehmerischer Journalismus" (18./19. Januar) und Mobile Journalism (22./23. Februar) auf dem Programm. Im Herbst bietet die LSoM das neu konzipierte Seminar "Professionell Bloggen" (16.-18. September) an. Fachkräfte aus Marketing und Kommunikation können unter anderem die Seminare "Brand Storytelling" (4.-6. Februar) und "Content Marketing" (28.-30. April) oder ein "Online Marketing Camp" (8.-10. Juni) besuchen.

Durch den Ausbau des Programms möchte die LSoM ihr Profil weiter schärfen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014/15 besuchten rund 330 Teilnehmer die etwa 30 Kurse und Seminare der School. Evaluierungen zeigen eine hohe Kundenzufriedenheit. Auf einer vierstufigen Skala beurteilten die Teilnehmer die Veranstaltungen durchschnittlich mit der Note 1,4.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Leipzig School of Media
Poetenweg 28
04155 Leipzig

Telefon: 0341 56296701
Telefax: 0341 56296791

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel