Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Ex-Bachelor Jan Kralitschka bezaubert weibliche Gäste im Leipziger Marc Cain Store

Katja Kühne, "Bachelor"-Gewinnerin 2014, zeigt Frühjahr/Sommer-Trends

06.12.2015 Wirtschaft

Ex-Bachelor Jan Kralitschka und Katja Kühne

Ex-Bachelor Jan Kralitschka und Katja Kühne , Quelle: Westend-PR

150 Gäste folgten heute den Modenschauen in der Leipziger Marc Cain Filiale im Speck's Hof. Im Fokus der vornehmlich weiblichen Kunden stand neben der Frühjahr-Sommer-Mode Ex-Bachelor Jan Kralitschka. Der 39-Jährige, der 2013 in der RTL-Sendung "Der Bachelor" die große Liebe suchte, moderierte unterhaltsam charmant die kommenden Trends. Präsentiert wurden diese von drei weiblichen Models, darunter Katja Kühne, die 2014 die Bachelor-Staffel gewann.

"Ich mag bei Marc Cain besonders die Kombination der verschiedenen Materialien und Schnitte", sagte Kralitschka, der seit fünf Monaten für die deutsche Marke bundesweit Modenschauen moderiert. Dabei trifft er immer wieder auf Katja Kühne, die als festes Marc Cain Model gebucht wird. Ob es zwischen beiden gefunkt hätte, wenn sie in der gleichen Bachelorstaffel aufeinander getroffen wären? "Ja" sagt Katja Kühne ganz spontan mit einem Lachen. "Sie ist eine sehr hübsche Frau", erwidert Jan Kralitschka. "Ich brauche bei einer Frau in jedem Fall mehr Zeit beim Kennenlernen, um zu sehen, ob wir uns sympathisch wären."

Zwischen seinen heutigen Auftritten bei Marc Cain schlenderte Jan Kralitschka durch Leipzig, wo er 1999 ein dreiwöchiges Anwaltspraktikum absolviert hat. "Ich treffe mich gleich mit meinem Bruder und seiner Familie. Wir werden über den Leipziger Weihnachtsmarkt gehen, der etwas Besonderes und in Deutschland sehr bekannt ist", so der gebürtige Sachsen-Anhalter, der in Bad Honnef bei Bonn lebt.

Die Trends für Frühjahr/Sommer 2016
Die Mode steht ganz im Zeichen von "Future Romance" - Romantik modern interpretiert. Romantische Looks werden mit Spitze, Häkeloptiken, Stickereien und Perlen gezeigt. Außerdem finden sich in den Kollektionen Einflüsse aus den 70er Jahren und den starken Frauen dieser Zeit, wie beispielsweise Jane Birkin, Bianca Jagger und Jerry Hall. Eine wesentliche Rolle spielen dabei Hosen mit Schlag, Veloursleder, Fransen, Tuniken und Blusen. Die Farben sind vielfältig, kontrastreich und feminin. Warmes Rot, Braun und Terracotta wechseln sich mit hellen, teils pastelligen Sommerfarben ab, während Dark Blue, Olivtöne und Schwarz die dunkle Komponente ins Spiel bringen. Die Musterwelt bedient sich aus Fauna und Flora: Großzügige florale Prints, Blüten und Kakteen zeigen sich neben Kois, Minifischen, Tigern und stilisierten Leoparden. Ringel, Streifen und Zacken setzen Akzente.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Speck's Hof
Reichsstraße 4
04109 Leipzig


Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Weitere Artikel