Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Erfolgreiche Premiere der Weihnachts-Dinnershow "Viva Las Vegas" in Leipzig

Las-Vegas-Flair im Leipziger Stadtbad mit rund 300 Gästen

23.11.2015 Kultur

Premiere der Weihnachts-Dinnershow "Viva Las Vegas"

Premiere der Weihnachts-Dinnershow "Viva Las Vegas" , Quelle: Dieter Grundmann / Westend-PR

Die neue Weihnachts-Dinnershow "Viva Las Vegas" feierte gestern Abend ihre Premiere im Leipziger Stadtbad. Von der ersten bis zur letzten Minute des knapp dreistündigen Showspektakels waren die rund 300 Gäste von den beeindruckenden Darbietungen der Künstler gefesselt.

So schillernd und vielseitig wie die Glitzermetropole Las Vegas präsentierte sich die vierte Auflage der Dinnershow. Die einzigartige Mischung aus Artistik, Magie, Comedy und Musik garniert mit einem exquisiten Vier-Gänge-Menü traf den Geschmack der Besucher. "Nach vielen Wochen der Vorbereitung und harter Arbeit haben wir es geschafft, mit der neuen Show noch einen draufzusetzen", freute sich Initiator Henrik Dantz. "Ich danke dem gesamten Team für den tollen Auftakt."

Vor der Premiere haben die Künstler gemeinsam zehn Tage lang intensiv geprobt: 14 Stunden pro Tag, um die Show so perfekt wie möglich zu machen. Ziel von Regisseur Lutz Weber und Guido Gentzel, Autor und künstlerischer Leiter, war es, eine stimmige, dynamische Show auf die Beine zu stellen, die Musical-Elemente und Revue-Charakter verbindet. "Das ist uns optimal gelungen", betonte Guido Gentzel. "Ich freue mich für die Künstler und die Gäste, die hier mit Sicherheit jeden Abend eine tolle Zeit verbringen werden."

Mit einem Dank in Richtung Veranstalter Henrik Dantz fügte Guido Gentzel hinzu: "Die Besetzung der Show erfüllt zu 100 Prozent meine Wunschliste. Als Fan der großen Magie freue ich mich besonders, dass wir Daniel Craven für die Dinnershow gewinnen konnten, der mich selbst an langen anstrengenden Probetagen mit seinen überraschenden und erstaunlichen Illusionen begeistert hat. Mein persönlicher Hero in der Show." Auch das Premierenpublikum verzauberte Daniel Craven. Der Kölner wusste genau, mit welchen Zaubertricks er die Gäste um den Finger wickeln kann. Neben seinen magischen Künsten überzeugte er mit weiteren Talenten wie Gesang und Gitarrenspiel.

Artistische Höchstleistungen präsentierten beispielsweise die Albanerin Manuelle mit ihrem biegsamen Körper, das spanische Duo Challenge auf Rollschuhen sowie Julia aus Russland an der Pole-Stange und Yusufu aus Tansania mit waghalsigen und außergewöhnlichen Balancenummern in luftiger Höhe. Nicht weniger spektakulär war der Auftritt von Crazy Flight. Die vier Ukrainer bildeten eine harmonische Einheit, bauten sich gekonnt zu Menschenpyramiden auf und warfen sich gegenseitig durch die Luft. Da hielt so mancher Zuschauer vor Anspannung die Luft an.

Die Lacher auf seiner Seite hatte der gebürtige Holländer Reinier Groustra als Oberkellner Egon Egli. Ein Blickfang nicht nur für die Männer war das Showballett Golden Éclair. Die Tänzerinnen versprühten sinnliche Weiblichkeit und Eleganz - eine wahre Augenfreude. Die Band Nightfever hat im vierten Jahr noch eine Schippe draufgelegt und mit ihrer exzellenten Leistung maßgeblich zur gelungenen Premiere beigetragen. Rakete, Fritze, Heiko, Karsten und Frontfrau Dörte spielten sich sowohl auf der Bühne als auch bei der Aftershowparty in die Herzen der Gäste.

Genauso raffiniert wie das Programm war auch das Menü. Saxonia-Catering verwöhnte die Gäste zwischen den Showteilen mit Vorspeise, Suppe, Hauptgang und Dessert. Um die einzelnen Gänge auf die Minute genau zu servieren, vollbrachte das Serviceteam Höchstleistungen. Die Gäste ließen sich unter anderem karamellisierte Entenkeule, Maronenpüree, Servietten- und Marillenknödel sowie Apfelrotkohl und Rosenkohl schmecken.

Noch bis 31. Dezember 2015 gastiert die Dinnershow "Viva Las Vegas" im Leipziger Stadtbad.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Stadtbad
Eutritzscher Straße 21
04105 Leipzig

Telefon: 0341 969-2919
Telefax: 0341 969-2974

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Veranstaltungen