Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Eat Eat Eat-Festival auf der Leipziger Galopprennbahn im Scheibenholz

Music-und Foodfestival am 28. und 29.08.2015

18.08.2015 Gastronomie

Eat! Eat! Eat! Küche und Kultur International Leipzig

Eat! Eat! Eat! Küche und Kultur International Leipzig , Quelle: Blues Agency GmbH

Beim EAT EAT EAT-Festival präsentieren sich am 28. und 29.08.2015, im Rahmen der 1000-Jahrfeier, Leipzigs Partnerstädte und Städte aus dem Delicé-Netzwerk bei einem besonderen Music-und Foodfestival auf der Leipziger Galopprennbahn im Scheibenholz. Aufhänger ist eine zentrale Genussmeile, auf der Köche und kulinarische Anbieter einen Einblick in die spezifische Kulinarik ihrer Städte und ihres Landes geben. Kulinarische Köstlichkeiten, musikalische Töne und visuelle Freuden sollen hier zu einem wahren Sinnerlebnis werden. Unter der Patenschaft Leipziger Gastronomen präsentieren sich Köche aus 15 Städten und unter Mithilfe der Leipziger Bandinintitative Flying Music Circus eben so viele Bands und Musiker. An beiden Tagen ist von 12:00 - 22:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 5,00 EUR. Die internationalen Speisen liegen zwischen 2,50 - 7,00 EUR.

Gastköche aus folgenden Ländern werden vor Ort den Kochlöffel schwingen: Addis Abeba,Barcelona, Birmingham, Bologna, Brünn, Frankfurt/Main, Hannover, Houston, Ho-Chi-Minh Stadt, Krakau, Lyon, Moskau, Nanjing, Riga, Thessaloniki und Travnik. In Zusammenarbeitmit den Leipziger Gastronomie-Paten werden die Gastköche landestypische Küche und regionale Spezialitäten bestens präsentieren: Von süß bis scharf oder klassisch bis exotisch -alles was den Gaumen begehrt.

Damit die Ohren auch was vom Genuss abbekommen, gibt es natürlich den perfekten Sound zum jeweiligen Land. Mit dabei sind unter anderem: Das Mustra Orchestra aus Travnik, Sid Peacock aus Birmingham, das Suz Duo aus Bologna, Mikhail Luzin aus Moskau, Gipsy for Life aus Barcelona oder Hanka & Jacek aus Krakau und noch viel mehr Künstler. Kochkunst, Esskultur und Ohrenschmaus - beim Eat Eat Eat am 28./29.08.2015 werden mit Sicherheit alle Sinne geschärft.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Blues Agency GmbH
Kochstraße 130
04277 Leipzig

Telefon: 0341 3037300

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Veranstaltungen