Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Leipziger Radnacht ist Auftakt des Stadtradelns 2015

Start am Freitag auf dem Richard-Wagner-Platz vor der "Blechbüchse"

17.06.2015 Freizeit

Radnacht 2014

Radnacht 2014 , Quelle: Ökolöwe

Alle Leipzigerinnen und Leipziger sind am Freitag, 19. Juni 2015, 20 Uhr zur zweiten Auflage der Leipziger Radnacht, mit Start auf dem Richard-Wagner-Platz vor der "Blechbüchse", eingeladen.

"Mit der Leipziger Radnacht zum Auftakt des Stadtradelns 2015 möchten wir gemeinsam ein starkes Zeichen für ein fahrradfreundliches und klimagerechtes Leipzig setzen", kündigt Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal an. "Die zehn Kilometer lange Rundfahrt führt über den Innenstadtring, die B2 und die Leipziger Südvorstadt zurück zur ,Blechbüchse'. Mit diesem besonderen Streckenverlauf wollen wir die Bedeutung des Radverkehrs für Leipzig zum Ausdruck bringen und alle einladen, unsere Stadt aus einer für Radfahrer eher ungewohnten Perspektive zu sehen."

An der "Blechbüchse" gibt es zum Ausklang Live-Musik und Getränke aus der rad:bar. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Begleitet wird die Tour vom ADFC Leipzig. "Mit über 800 Teilnehmern war die erste Auflage der Radnacht ein voller Erfolg. Damit ist sie die größte Fahrradparade Leipzigs", betont Nico Singer, Geschäftsführer des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Mit der Leipziger Radnacht startet das Stadtradeln 2015, welches in Leipzig vom 19. Juni bis 9. Juli stattfindet. Alle Leipzigerinnen und Leipziger sind aufgerufen, über drei Wochen hinweg ihre täglichen Wege mit dem Fahrrad zu erledigen und dabei möglichst viele Kilometer für ihr eigenes Team und ihre Stadt zu sammeln. Die aktivsten Teams haben auch in diesem Jahr wieder die Chance auf attraktive Preise. Die Organisatoren des Wettbewerbs - die Stadt Leipzig und der Ökolöwe - verlosen unter den 50 besten Teams mit den meisten geradelten Kilometern insgesamt drei Mal 500 Euro.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.
Bernhard-Göring-Straße 152
04277 Leipzig

Telefon: 0341 3065-185
Telefax: 0341 3065-179

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Veranstaltungen