Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Leipzig School of Media veröffentlicht Masterarbeiten von Absolventen

Knapp ein Dutzend Masterarbeiten ab sofort online abrufbar

11.06.2015 Bildung

Download der Masterarbeiten im Studiengang Crossmedia Management

Download der Masterarbeiten im Studiengang Crossmedia Management , Quelle: Leipzig School of Media

Ausgewählte Masterarbeiten von Absolventen der Leipzig School of Media (LSoM) sind ab sofort online abrufbar. "Die Abschlussarbeiten unserer Studierenden sind häufig von hervorragender wissenschaftlicher Qualität. Sie behandeln aktuelle Fragestellungen, auf die viele Akteure der Medienbranche Antworten suchen. Deshalb wollen wir Masterarbeiten nun einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen", sagte Studiengangskoordinatorin Helena Mohr.

Knapp ein Dutzend Masterarbeiten von Absolventen der berufsbegleitenden Studiengänge Crossmedia Management, Corporate Media und New Media Journalism sind auf der Internetseite der School zu finden. Nach und nach sollen in den kommenden Wochen weitere Dokumente folgen. Schon jetzt beeindruckt die thematische Bandbreite: Ob Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit, die Qualität von hyperlokalen journalistischen Angeboten oder Kommunikationskonzepte für moderne Unternehmensmedien - eine Vielzahl der Arbeiten beschäftigt sich mit aktuellen Herausforderungen der Medienbranche. Sie helfen auf diese Weise bei der Bewältigung des digitalen Wandels in Unternehmen, Organisationen und Institutionen.

Die Arbeiten zeichnen sich zudem durch einen hohen Praxisbezug aus. Häufig geht es um konkrete Projekte oder Fragestellungen in den Unternehmen der Studierenden. Ein Umstand, der bei allem wissenschaftlichen Anspruch von Seiten der LSoM gewünscht ist. "Dies unterstreicht, wie sehr auch der Arbeitgeber davon profitiert, wenn ein Mitarbeiter berufsbegleitend bei uns studiert", sagte LSoM-Geschäftsführer Michael Geffken. "Schon während des Studiums können unsere Studenten ihre neuen Kenntnisse direkt im Unternehmen einbringen. In der Masterarbeit lassen sich zum Abschluss auch Projekte oder Herausforderungen angehen, für die im Tagesgeschäft oft keine Zeit bleibt."

Bislang konnten Interessierte lediglich persönlich im Mediencampus Villa Ida Einsicht in die Masterarbeiten nehmen. "Das entspricht aus unserer Sicht nicht den Anforderungen an eine digitale Wissensgesellschaft, in der Ideen und Forschungsergebnisse frei zirkulieren sollten", erklärte Helena Mohr. Sie freut sich auch deshalb auf die kommenden Monate, wenn die ersten Masterarbeiten aus dem Studiengang Mobile Marketing vorliegen. "Im Mobile-Bereich gibt es noch sehr viel Forschungsbedarf. Da unser Studiengang einzigartig im deutschsprachigen Raum ist, hoffen wir, dass die Arbeiten unserer Studenten auch hier für alle Akteure die dringend benötigten fundierten Erkenntnisse liefern können."

Die LSoM bildet seit 2008 in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig Fachkräfte aus Medien, Kommunikation und Marketing berufsbegleitend weiter. Erst kürzlich verabschiedete die School ihren 100. Absolventen.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Leipzig School of Media
Poetenweg 28
04155 Leipzig

Telefon: 0341 56296701
Telefax: 0341 56296791

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel