Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Uni Leipzig lädt zu Studieninformationstag ein

Studi-Speed-Dating, Campusführungen und vieles mehr

14.04.2015 Veranstaltungen

Universität Leipzig

Universität Leipzig , Quelle: LEIPZIGINFO.DE

Vom Studi-Speed-Dating über das Lehramts-Karussell bis zu Campusführungen reicht das Angebot des diesjährigen Studieninformationstages am 25. April 2015 an der Universität Leipzig. Künftige Studierende und ihre Eltern können sich in der Zeit von 10 bis 15 Uhr sich auf dem Campus Augustusplatz sowie in Einrichtungen in der Innenstadt (Ritterstraße, Schillerstraße, Kroch-Hochhaus) über das Studiengangspektrum sowie über die Modalitäten des Hochschulzuganges informieren und vielfältige Fragen zum Thema Studium stellen. Der Studieninformationstag bietet auch wieder wichtige Informationen und Beratung zu den Master-Studiengängen, um neben den Bachelorstudierenden der Universität vor allem Interessenten von außen auf das entsprechende Angebot aufmerksam zu machen.

Der Studieninformationstag, der unter dem Motto: "Leipzig studieren!" steht, richtet sich jedoch vor allem an Schüler, die sich über ihr erstes Hochschulstudium informieren wollen. "Das Lehramtsstudium ist auch in diesem Jahr ein wichtiges Thema. Der Lehrerbedarf in Sachsen ist bis 2030 sehr groß. So werden auch im Wintersemester 2015/2016 in diesen Studiengängen etwa 1.000 Studienanfänger an der Universität Leipzig immatrikuliert", sagt die Leiterin der Zentralen Studienberatung und des Career Service, Dr. Solvejg Rhinow. Um 11 Uhr startet im Audimax ein allgemeiner Vortrag über die Staatsexamensstudiengänge zu dem Thema. Danach steht um 12:15 Uhr im Hörsaal 3 eine spezielle Informationsveranstaltung für Interessierte am Lehramt Grundschule auf dem Programm, um 14 Uhr gefolgt von einem Vortrag zum Sonderpädagogik-Studium (Hörsaal 2). Eindrücke vom Lehramtsstudium aus studentischer Sicht vermittelt um 13:15 Uhr im Hörsaal 10 eine Vertreterin des Studentenrates.

Geboten werden zahlreiche Stände rund ums Studium, Vorträge zu den Studiengängen und Studienfachberatung zu allen Studiengängen der Universität. In den besonders begehrten Studienfächern Psychologie und Medizin gibt es jeweils vier Vorträge. Auch um Tätigkeitsfelder von Absolventen und deren Berufsaussichten wird es gehen. Für Gespräche und individuelle Beratungen stehen die Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung sowie Studienfachberater aus allen Fakultäten zur Verfügung. Ebenso gibt es umfangreiche Beratungsangebote zur Studienfinanzierung, vor allem zu BAföG, aber auch zu Nebenjobs, Stipendien und Krediten. Neu ist in diesem Jahr das Studi-Speed-Dating: Studierende verschiedener Fachrichtungen stehen für gezielte Fragen der Schüler zur Verfügung. Im Neuen Augusteum geben sie den Interessenten auf Augenhöhe kurze, präzise Auskünfte.

Für die Eltern und anderen Angehörigen der Studierenden in spé stehen gesonderte Angebote auf dem Programm. "Sie sind maßgebliche Berater in Ausbildungsfragen, und die Studienwahl wird häufig im Familienkreis getroffen", erklärt Rhinow. In einer ganz auf elterliche Fragen zugeschnittenen Veranstaltung um 12:30 Uhr informieren Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung und des Career Service, des Studentensekretariats, des Studentenwerks Leipzig über Themen wie: Warum an der Universität Leipzig studieren? Was muss ich bei der Studienentscheidung meines Kindes beachten? Wie sieht das Studienangebot der Uni Leipzig aus? Wie funktioniert das Bewerbungsverfahren? Erhält mein Kind BAföG? Wie wohnt es sich im Studentenwohnheim? Außerdem können sie sich um 14:15 Uhr bei zwei Campusführungen speziell für Eltern (Treffpunkt Leibnizdenkmal) ein konkretes Bild von den Studienbedingungen ihrer Kinder verschaffen. Ebenso ist eine Wohnheimbesichtigung möglich.

Auch über die berufsbegleitenden Master-Studiengänge der Universität Leipzig können sich Besucher am 25. April informieren. So dürfen Studieninteressierte an der Leipzig School of Media (LSoM), Partner der Universität in diesem Bereich, kostenlos in die Lehrveranstaltungen der Masterprogramme Crossmedia Management, Corporate Media und Mobile Marketing hineinschnuppern. Besucher erhalten auf Wunsch ebenfalls eine individuelle Studienberatung. Universität und LSoM bilden seit 2008 Fachkräfte aus Journalismus, Marketing und PR berufsbegleitend weiter. Die Lehrveranstaltungen finden auf dem Mediencampus Villa Ida in Leipzig-Gohlis statt. Die LSoM bittet Interessierte um eine Anmeldung per Mail an anmeldung@leipzigschoolofmedia.de.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Universität Leipzig
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: 0341 97-108
Telefax: 0341 97-30099

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel