Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

HTWK Leipzig mit neuem Hochschulrat

Dr. Mathias Reuschel in konstituierender Sitzung zum Vorsitzenden gewählt

20.04.2015 Bildung

Neuer Hochschulrat der HTWK Leipzig

Neuer Hochschulrat der HTWK Leipzig , Quelle: HTWK Leipzig

Am Freitag, 17. April 2015, konstituierte sich der vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) ernannte neue Hochschulrat der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig). Die Amtszeit beträgt 5 Jahre (2015 bis 2020). Zum Vorsitzenden wurde Dr.-Ing. Mathias Reuschel gewählt. Der Hochschulrat ist seit der Novellierung des sächsischen Hochschulgesetzes neben Rektorat und Senat eines der zentralen Gremien der Hochschule und gibt Empfehlungen zur Profilbildung und Verbesserung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der HTWK Leipzig.

Dem Hochschulrat gehören an:
Frau Dr. Heike Graßmann, Administrative Geschäftsführerin des UFZ (stellvertretende Vorsitzende)
Frau Prof. Ulrike Herzau-Gerhardt, HTWK Leipzig
Herr Burkhard Jung, OBM der Stadt Leipzig
Herr Prof. Hubertus Milke, HTWK Leipzig
Herr Dr.-Ing. Mathias Reuschel, Vorsitzender der S&P Gruppe (Vorsitzender)
Herr Prof. Jürgen Staupe, ehemaliger Staatssekretär des SMK
Frau Prof. Karola Wille, Intendantin des MDR

Prof. Gesine Grande, Rektorin der HTWK Leipzig: "Mit dem neuen Hochschulrat sind wir als Hochschule sehr gut aufgestellt und vielfältig vernetzt. Das ist wichtig, um auf zukünftige politische und gesellschaftliche Herausforderungen wirksam reagieren zu können. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und darauf, Partner zu haben, die uns als Rektorat bei strategischen Themen unterstützen können."

Eine der anstehenden Aufgaben ist, die Hochschulleitung bei der Umsetzung der aktuellen Ziel- und Zuschussvereinbarung zu begleiten. Dieser Prozess bringt für alle Fakultäten und die Verwaltung Veränderungen mit sich. Ziel ist, Verbesserungen hinsichtlich Studiendauer, Auslandmobilität der Studierenden, Einwerbung von Drittmitteln aus der Wirtschaft sowie Chancengleichheit zu erreichen. Auch mit der laufenden Hochschulentwicklungsplanung 2025 sowie dem Stellenabbau wird sich der Hochschulrat beschäftigen.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

HTWK Leipzig
Karl-Liebknecht-Straße 132
04277 Leipzig

Telefon: 0341 30760
Telefax: 0341 30766456

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel