Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Theaterdinner in Auerbachs Keller Leipzig

Gastspiel des Weimarer Theaters im Gewölbe

19.03.2015 Veranstaltungen

Schauspielerinnen Heike Meyer und Sybille Tancke

Schauspielerinnen Heike Meyer und Sybille Tancke , Quelle: Auerbachs Keller Leipzig

Einblicke in das Leben und die Freundschaft von Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller bekommen die Zuschauer beim Theaterdinner in Auerbachs Keller Leipzig. "Goethes Glanz und Schillers Glorie. Klassik zum Lachen für Kenner und solche, die es werden wollen" lautet der Titel des Zwei-Personen-Stücks, das vom Theater im Gewölbe aus Weimar präsentiert wird. Zusätzlich zu dieser unterhaltsamen Kost genießen die Gäste ein eigens für diesen Abend kreiertes Drei-Gang-Menü. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 19. Juli 2015, ab 17.30 Uhr, im Großen Keller statt.

Begonnen wird der Abend mit einem Begrüßungscocktail. Anschließend verwöhnen Küchenchef Sven Hofmann und seine Mitarbeiter die Gaumen der Gäste mit fürstlichen Gerichten, an denen auch die beiden großen Dichter ihre Freude gehabt hätten: Dialog von Lachsforelle und Flusskrebsen mit sommerlichen Salaten und Kräutern; Gratiniertes Filet vom Angusrind mit weißen Rübchen, Pilzen und Kartoffeltarte sowie Himbeere und Mascarpone mit Guanaja-Schokolade.

Nach diesem köstlichen Einstieg folgt zum Verweilen das Theaterstück. In unterhaltsamen 90 Minuten präsentieren die Schauspielerinnen Heike Meyer und Sybille Tancke den neuesten Stand der biographischen Forschung über das gegensätzliche Leben von Goethe und Schiller. Ihr Äußeres und Innerstes, vom Scheitel bis zur Sohle, alle Laster und Gelüste - kein Bereich der beiden Herren wird ausgespart. Eine humorvolle Sternstunde über die zwei Dichterheroen und das, was Weimar und die Klassik-Welt im Innersten zusammenhält.

Das Theaterdinner am Sonntag, 19. Juli 2015, ab 17.30 Uhr, in Auerbachs Keller, kostet 54,50 Euro pro Person. Darin sind der Begrüßungscocktail, das Drei-Gang-Menü und die Theateraufführung enthalten. Die Karten sind in Auerbachs Keller Leipzig und bei der Ticketgalerie Leipzig erhältlich. Weitere Informationen unter www.auerbachs-keller-leipzig.de und unter Telefon: 0341-216100. Wer den Theaterbesuch mit einer Übernachtung in Leipzig verbinden will, kann im Hotel Fürstenhof Leipzig die passende Erlebnisreise buchen.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Auerbachs Keller Leipzig
Grimmaische Straße 2 - 4
04109 Leipzig

Telefon: 0341 21610-0
Telefax: 0341 21610-11

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel