Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Leipziger Marketingpreis 2015 für größeren Bewerberkreis ausgelobt

Wer greift diesmal nach dem "Schlüssel zum Erfolg"?

20.03.2015 Wirtschaft

Leipziger Marketingpreis Verleihung 2014 an Lensspirit

Leipziger Marketingpreis Verleihung 2014 an Lensspirit , Quelle: Marketing Club Leipzig

Der Startschuss ist gefallen: Auch 2015 wird der Marketing Club Leipzig e.V., der größte Wirtschaftsclub der Stadt, einen Preis für herausragende Marketingleistungen vergeben. Die zu würdigende Leistung kann sich auf eine ganzheitliche Unternehmensstrategie ebenso beziehen wie auf das Marketing für ein spezifisches Produkt, für Produktgruppen oder auf Markenführung. Offizieller Presentingsponsor des Marketingpreises ist wieder die Sparkasse Leipzig.

Neu in diesem Jahr ist, dass sich nicht nur Unternehmen bewerben können, die das Erzeugnis oder die Dienstleistung anbieten, dem das Marketing gilt. Ebenso startberechtigt sind erstmals Leipziger Agenturen mit ihren Ideen, unabhängig davon, wo diese Ideen verwirklicht werden. "Mit dieser Regel-Änderung", so Prof. Dr. Georg Donat, Präsident des Marketing Club Leipzig e.V., "wollen wir den Kreis derer erweitern, die eine Bewerbung ins Auge fassen sollten. Immerhin sind Leipziger Agenturen als Marketing-Experten weit über unsere Region hinaus tätig."

Ein weitere Neuheit der 2015er Auflage des traditionellen Preises ist eine Erweiterung der Jury: "Sie wird durch neue Mitglieder jünger und weiblicher werden", so Juryvorsitzender Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg (Handelshochschule Leipzig). "Außerdem hoffen wir auf viel Arbeit. Jede Bewerbung wird von jedem Mitglied genau geprüft. Danach stellen wir in mehreren intensiven Beratungsrunden die Spitzengruppen zusammen und bestimmen die Sieger." Nach dem Wettbewerb steht die Jury allen Kandidaten zum individuellen Gedankenaustausch über deren Bewerbung zur Verfügung.

Der Preis selbst ist ein Ehrenpreis und nicht dotiert. Er wird als "Schlüssel zum Erfolg" aus Meissner Porzellan auf einer Festveranstaltung Anfang November überrecht. Der Sonderpreis der Sparkasse Leipzig für Neue Medien ist mit einem Seminar im Wert von 2.000 Euro an der Leipzig School of Media dotiert, der vom Baufachhandel Rothkegel gestiftete Juniorenpreis wieder mit 2.000 Euro. "Sollte sich herausstellen, dass in einer Kategorie besonders viele Bewerber für den Spitzenplatz in Frage kommen," erläutert Dr. Uwe Teichert, Sprecher des Marketing Clubs, "werden wir das Starterfeld nach Unternehmensgrößen ordnen und den Preis mehrmals vergeben. Insofern möchten wir nicht nur große Firmen mit einer speziellen Marketing-Abteilung ansprechen. Auch die kleinen und mittelständischen Betriebe, die Handwerksbetriebe und Dienstleistungsunternehmen, Vereine oder Kultureinrichtungen sind aufgefordert, sich zu bewerben. Gleichgültig, ob es sich um ein umfassendes Konzept oder eine einzelne Marketingidee handelt, wichtig ist, dass der wirtschaftliche Nutzen aller Mühen nachgewiesen werden kann. Das kann ein höherer Gewinn oder eine Erweiterung des Kundenkreises sein, aber auch die Behauptung auf einem schwierigen Markt."

Schirmherr des Preises ist in diesem Jahr Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. "Für eine kompetente und erfolgreiche Unternehmensführung mit strategischem Weitblick ist Marketing ein entscheidender Faktor", begründet Dulig sein Engagement. "Und das nicht nur für Großunternehmen und bekannte Markenhersteller. Marketing ist mehr als Werbekampagnen oder die Gestaltung von Prospekten. Durch sein strategisches Marketing bestimmt ein Unternehmen nachhaltig seine Position. Im Ergebnis bestimmt es auch die Außenwahrnehmung bei den Kunden, Lieferanten, und natürlich bei den Wettbewerbern. Der Marketingpreis würdigt eine solche erfolgreiche unternehmerische Leistung und belegt außerdem den Unternehmergeist der Region."

Im vergangenen Jahr hatten sich 23 Bewerber dem Wettbewerb gestellt, "... und die Jury", so Kirchgeorg, "mit einer gegenüber 2013 deutlich gewachsener Professionalität beeindruckt". Das Starterfeld reichte vom Handel bis zum Design, von der medizinischen Einrichtung bis zum Steuerberaterbüro. So bewarben sich der Förderverein Völkerschlachtdenkmal mit seinem Völkibrot, der Konsum Leipzig mit der vom YouTube-Film "Herzschlag" gekrönten Imagekampagne "130 Jahre Konsum Leipzig" oder das Modehaus Fischer mit seinem "Fischer-Welten-Konzept", einer Image-Kampagne zur Stärkung des Online/Offline-Marketings. Die Wohnungsgenossenschaft "Lipsia" schickte ihr Maskottchen "Lipsi" als zielgruppenübergreifenden Botschafter ins Rennen. Der Sonderpreis "Neue Medien" wurde an die Akteure des Multimedia-Projektes "Zeitreise" des MDR vergeben. Eine Studenten-Gruppe der Universität Leipzig erdachte für den Löffelfamilie e.V. die "Leipziger Leuchtspur" und wurde mit dem Junioren-Marketing-Preis ausgezeichnet.

Der "Schlüssel zum Erfolg" steht sein November 2014 bei der Lensspirit GmbH, Onlinehändler für Kontaktlinsen. "Unser Sieg sorgte in erster Linie für eine erhöhte mediale Berichterstattung - sowohl regional als auch überregional", resümiert Sang Tanzer, Head of Performance Marketing bei Lensspirit. "Damit konnte Lensspirit seine Position am Markt unterstreichen und gleichzeitig den Wirtschaftsstandort Leipzig als positives Beispiel stärken. Darüber hinaus entstanden viele neue, wertvolle Kontakte zu anderen Leipziger Unternehmern und Unternehmerinnen. Regionale Auswirkungen auf den Verkauf waren allerdings aufgrund der nationalen Ausrichtung von Lensspirit weniger zu spüren. Die Ehrung mit dem Marketingpreis 2014 durch den Marketingclub Leipzig hat natürlich auch unser Team beflügelt."

Bewerbungsschluss ist der 30.09.2015.

www.marketingpreis-leipzig.de


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Marketing Club Leipzig e.V.
Georgiring 3
04103 Leipzig

Telefon: 0341 4921196
Telefax: 0341 492371196

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Weitere Artikel