Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Geburtstagssause für Bach in Leipzig

Vielfältige Angebote zum 330. Komponisten-Geburtstag am Thomaskirchhof

16.03.2015 Veranstaltungen

Geburtstagssause für Bach

Geburtstagssause für Bach , Quelle: Bach-Museum Leipzig / bachinthesubways.com

Am 21. März jährt sich Johann Sebastian Bachs Geburtstag zum 330. Mal. Auch in diesem Jahr laden das Bach-Museum Leipzig und die Thomaskirche alle Leipziger Bürger und Gäste dazu ein, den Komponisten-Geburtstag gemeinsam zu feiern. Bis einschließlich Montag, dem 23. März 2015 sind vielfältige Veranstaltungen rund um den Thomaskirchhof geplant: Konzerte, Führungen, Mitmachangebote und zwei Gottesdienste stehen auf dem Programm. Erstmals findet am 21. März der "Bach in the Subways Day" mit kostenfreien Konzerten im Leipziger City-Tunnel statt. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist der musikalisch umrahmte Anschnitt der Geburtstagstorte vor dem Bachdenkmal im Anschluss an die Festmotette in der Thomaskirche.

Zum Auftakt der Feierlichkeiten in Leipzig findet am Vorabend des 330. Bach-Geburtstages am 20. März, ab 18 Uhr eine Motette in der Thomaskirche mit Chordae Feliciae und Thomasorganist Ullrich Böhme statt, bevor am 21. März erstmals in Leipzig der "Bach in the Subways Day" gefeiert wird. Von New York aus ruft die Initiative um den Cellisten Dale Henderson weltweit zum Musizieren in den Bahnhöfen und Nahverkehrsstationen der Städte am Bach-Geburtstag auf. Seit 2011 veranstaltet Henderson kostenfreie Konzerte am 21. März in den New Yorker Subways. Leipzig ist eine von über 120 Städten weltweit, die sich der Initiative in diesem Jahr anschließt.

In Leipzig sind Kurzkonzerte im Zeitraum zwischen 10 und 14 Uhr im City-Tunnel - Stationen Hauptbahnhof, Markt und Wilhelm-Leuschner-Platz - sowie in der TRAM 14 auf dem Innenstadtring geplant. Deren jeweilige Betreiber unterstützen die Aktion großzügig. Zudem haben sich zahlreiche prominente Leipziger Musiker bereit erklärt, den großen Thomaskantor am "Bach in the Subways Day" mit einem kostenfreien Konzert zu ehren, darunter die Vokalformation amarcord, welche am 21. März 2015 um 11 Uhr an der S-Bahn-Station Markt, Eingang Untergundmesshalle zu erleben ist. Ein mobiles Konzert in der Bach-Bahn veranstaltet darüber hinaus die camerata lipsiensis. Unter Leitung von Gregor Meyer präsentiert das Ensemble eine Kurzfassung der Johannes-Passion in der TRAM 14 auf dem Innenstadtring, Abfahrt ist 14.34 Uhr ab S-Bhf. Plagwitz (ein Fahrschein wird benötigt).

Das Bach-Museum bietet am 21. März einen eintrittsfreien Tag der offenen Tür. Auf dem Programm stehen Museumsführungen durch die interaktive und klingende Dauerausstellung (11.30, 14 und 17 Uhr) sowie zahlreiche Kreativ-Angebote wie das Basteln von Knopfblumen, das Verzieren von Geburtstagskerzen und eine Schatzsuche. Ein Highlight für die gesamte Familie ist die erst kürzlich eröffnete Familienausstellung "Ich bin ich und du bist du - mal was dazu". Im barocken Sommersaal des Bach-Museums wandeln darüber hinaus ab 15 Uhr der ThomanerNachwuchsChor und das Ensemble Virtuosi Lipsiensis "Auf den Spuren Anna Magdalena Bachs". Erzählerin Claudia Marks führt kindgerecht durch dieses Familienkonzert, Karten sind zum Preis von € 10,00 (ermäßigt: € 8,00) bzw. für Kinder zum Preis von € 4,00 im Shop des Bach-Museums sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Ab 15 Uhr gestalten am 21. März der Thomanerchor Leipzig und das Gewandhausorchester Leipzig unter Leitung von Gotthold Schwarz (Interim im Thomaskantorat) eine Festmotette zu Ehren des bekanntesten Thomaskantors in der Thomaskirche (Eintrittsprogramm: € 2,00). Im Anschluss an die Festmotette erfolgt der feierliche Anschnitt der Geburtstagstorte durch den Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung, Pfarrerin Britta Taddiken und den Geschäftsführer des Bach-Archivs Leipzig, Dr. Dettloff Schwerdtfeger. Die Geburtstagstorte ist auch in diesem Jahr eine fantasievolle Kreation des Leipziger Konditormeisters René Kandler. Den Tag beschließt das Echo-prämierte Ensemble amarcord mit einem Konzert ab 20 Uhr in der Thomaskirche. Es erklingen Kompositionen "Aus dem Notenschrank der Thomaner" vom Mittelalter bis Heinrich Schütz. Tickets sind im Shop der Thomaskirche zum Preis von € 20,00 (ermäßigt € 16,00 bzw. € 12,00) erhältlich, Leipzig Pass-Inhaber zahlen € 5,00 an der Abendkasse.

Am Sonntag, dem 22. März startet das Festprogramm um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Thomaskirche, es predigt Pfarrerin Britta Taddiken. Für Langschläfer gestalten Pfarrer Martin Hundertmark und Team ebenda zudem ab 18 Uhr einen Nachteulen-Gottesdienst. Im Sommersaal des Bach-Museums musiziert an diesem Tag das Leipziger Barockorchester, Ensemble in residence des Bach-Museums Leipzig, unter Leitung von Konstanze Beyer "Zum 330. Geburtstag von J. S. Bach" ab 15 Uhr ausgewählte Werke der Bach-Familie. Karten sind zum Preis von € 15,00 (ermäßigt: € 10,00) im Shop des Bach-Museums sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Am darauffolgenden Montag, dem 23. März gestalten über 900 Leipziger Schülerinnen und Schüler ab 11 Uhr ein musikalisches Geburtstagsprogramm für den Komponisten in der Thomaskirche. Im Anschluss stimmen die Kinder und Jugendlichen um 12 Uhr am Fuß des Bachdenkmals den traditionellen Geburtstagskanon an. Die Teilnahme der Leipziger Grundschüler am Bach-Geburtstag wird im Rahmen des Projekts "Singt Euch ein" von der Musikschule "Johann Sebastian Bach" in Zusammenarbeit mit der Thomaskirche und der Sächsischen Bildungsagentur organisiert und durch die Stiftung "Leipzig hilft Kindern" unterstützt.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Bach-Archiv
Thomaskirchhof 15/16
04109 Leipzig

Telefon: 0341 9137-0
Telefax: 0341 9137-105

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel