Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Faszinierende Libellenfotos aus dem Nationalpark Hainich in Leipzig

Commerzbank zeigt Naturaufnahmen von Jens Kaiser am Thomaskirchhof 22

26.01.2015 Veranstaltungen

Gebänderte Prachtlibelle

Gebänderte Prachtlibelle , Quelle: Jens Kaiser

Faszinierende Naturaufnahmen sind in der Commerzbank-Filiale am Thomaskirchhof 22 zu bestaunen. In der Sonderausstellung "Libellen im Nationalpark Hainich" werden über 40 großformatige Fotografien vieler Libellenarten in voller Pracht und Vielfalt präsentiert. Die eindrucksvollen Aufnahmen hat der begeisterte Insektenfan Jens Kaiser gemacht. Der Thüringer Hobbyfotograf findet seinen Ausgleich zum Alltagsstress in der Natur und schafft es dort, die Schönheit der Libellen mit all ihren beeindruckenden Details festzuhalten. "Die Fotografien der Libellen bestechen den Betrachter mit einer Form- und Farbenvielfalt, die an die exotische Insektenfauna tropischer Länder erinnert", sagt der Leiter des Nationalparks Hainich, Manfred Großmann.

Ergänzt wird die Ausstellung mit dem "Weltnaturerbe-Pult" des Nationalparks Hainich. Im Juni 2011wurde ein Teil des Nationalparks in das länderübergreifende europäische UNESCO Weltnaturerbegebiet "Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands" eingeschrieben. Das Pult stellt dem Besucher in vielfältigen Formen dieses Weltnaturerbe vor. Sowohl Informationen in Textform als auch eindrucksvolle Bilder, ein ca. fünfminütiger Kurzfilm und einfache Memory- bzw. Puzzlespiele zeigen seine Bedeutung und Vielfalt.

Die Commerzbank ist dem Nationalpark Hainich bereits seit vielen Jahren verbunden. Seit 2002 unterstützen jährlich zwei von der Commerzbank geförderte Umweltpraktikanten die Arbeit in dem Weltnaturerbegebiet. "Mit der Ausstellung können wir die Schönheit des Hainichs nun auch hier in Leipzig bekannter machen", sagt Peter Becker, Filialdirektor der Commerzbank am Thomaskirchhof. Die Ausstellung ist bis zum 4. März 2015 zu den Geschäftszeiten der Commerzbank zu sehen. Ab Februar erweitert die Filiale dabei ihre Öffnungszeiten um fünf Stunden. Montags, dienstags undmittwochs ist dann von 9 bis 18 Uhr, donnerstags bis 19 Uhr und freitags bis 16 Uhr geöffnet.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Commerzbank
Thomaskirchhof 22
04109 Leipzig

Telefon: 0341 1241616

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Veranstaltungen