Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Kostümverkauf zum Karneval

Oper Leipzig öffnet Kostümfundus am 11. Januar

01.01.1970 Kultur

Kostümverkauf Oper Leipzig 2016

Kostümverkauf Oper Leipzig 2016 , Quelle: Oper Leipzig/Kirsten Nijhof

Pünktlich zur Hochzeit des Karnevals öffnet die Oper Leipzig wieder ihren Kostümfundus.  Rund 3000 Kostüme abgespielter Inszenierungen werden am Mittwoch, 11. Januar von 13 bis 20 Uhr in der Garderobenhalle des Opernhauses zum Verkauf angeboten.

Ob historische Mäntel, mittelalterliche Umhänge, Phantasiekostüme, Kleider aus verschiedenen Epochen, Balletttrikots, Hosen, Blusen, Jacken, Hüte, Handschuhe oder Masken aus der Vergangenheit von Oper, Operette und Ballett werden hier zu finden sein.

Zwischen 1-300 Euro zahlt man für Kostüme aus Inszenierungen wie u.a.  „Tannhäuser“, „Boris Godunow“, „Dornröschen“, „2 Herzen im Dreivierteltakt“, „Macbeth“ oder „Aida“. Für jeden Anlass, Geldbeutel und Konfektionsgröße ist etwas dabei. 


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Oper
Augustusplatz 12
04109 Leipzig

Telefon: 0341 1261 0

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel