Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Festlicher Jahreswechsel im Herzen Leipzigs

Gala zum Jahreswechsel, Silvester-Gala und Silvester-Party in der Oper Leipzig

01.01.1970 Kultur

Cusch Jung, Chefregisseur der Musikalischen Komödie

Cusch Jung, Chefregisseur der Musikalischen Komödie , Quelle: Tom Schulze

Rund um die Welt ist es eine schöne Tradition, das Jahr mit Musik ausklingen zu lassen – so auch in der Oper Leipzig. Damit der Jahreswechsel 2016/17 ein unvergessliches Erlebnis wird, lädt die Oper Leipzig zum Feiern ins Opernhaus am Augustusplatz ein.

Mit der Gala zum Jahreswechsel am 30. Dezember, 19:30 Uhr und der Silvester-Gala am 31. Dezember, 18 Uhr wird das Jahr mit dem Besten aus Oper, Operette, Musical und Ballett, Solisten der Oper Leipzig und dem Gewandhausorchester und der Leitung des Intendanten und Generalmusikdirektor Ulf Schirmer stimmungsvoll verabschiedet. Durch beide Abende führt der Chefregisseur der Musikalischen Komödie, Cusch Jung.

Nach der Silvester-Gala am 31. Dezember kann auf der Silvester-Party ab 22 Uhr in den Foyers des Opernhauses weitergefeiert werden. Das Haus am Augustusplatz lädt Tanzwütige und Nachtschwärmer mit Band, DJ, Walking Acts und dem größten öffentlichen Feuerwerk direkt vor der Haustür zum gemeinsamen Feiern ins neue Jahr.

Für absolute Tanzgarantie sorgt dabei die „Maria König Kapelle“ im Parkettfoyer. Die „MKK“ ist ein echtes Leipziger Original, rockt jeden Saal und besticht mit einem unverwechselbaren Gespür für echte Hits. Hier finden sich alle Glanzlichter und großen Momente vereinigt:

Glamour-Hits der 70er Jahre, Popjuwelen aus den 80ern und Dauerbrenner der Superstars aus den 90ern bis heute. Von Johnny Cash bis Dschinghis Khan, von Prince bis Eurythmics, von Madonna bis Peter Fox, von Britney Spears bis hin zu Adele. Bei den unterhaltsamen Parodien dieser Stars und Sternchen bleibt garantiert kein Auge trocken und kein Tanzbein ungeschwungen.

Für die klassischen Diskoklänge und Elektrobeats wird „DJ Bruisti“ im Konzertfoyer sorgen. In der Pianolounge werden Solisten der Oper Leipzig in lockerer Lounge-Atmosphäre und einem Crossover-Programm das Publikum unterhalten. Für Fingerfood und Getränke ist natürlich auch gesorgt.

Für das leibliche Wohl wird auf allen Etagen gesorgt und um Mitternacht haben die Besucher den besten Blick auf das größte Feuerwerk der Stadt auf dem Augustusplatz.

Karten gibt es an der Kasse im Opernhaus, unter Tel: 0341 – 12 61 261 (Mo – Sa 10.00 – 19.00), per E-Mail: service@oper-leipzig.de oder im Internet unter www.oper-leipzig.de.
Speisen und Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten.

Gala zum Jahreswechsel: 30.12., 19:30 Uhr // 20-89 EUR

Silvester-Gala: 31.12., 18 Uhr // 64-114 EUR

Silvester-Party: 31.12., ab 22 Uhr // 39 EUR


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Oper
Augustusplatz 12
04109 Leipzig

Telefon: 0341 1261 0

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel