Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Adressen

Störmthaler See

See

Der 721 ha große Störmthaler See im Süden von Leipzig entstand aus dem ehemaligen Tagebau Espenhain. Nach seinem Flutungsabschluss bilden der Störmthaler und der Markkleeberger See durch ein seenverbindendes Kanalbett sowie gemeinsame Rad- und Wanderwege eine touristische Einheit. Schon von weitem ist der Bergbau-Technik-Park eine sichtbare Attraktion.

Als Ort lebendiger Geschichtsvermittlung und der Erinnerung an den technologischen Arbeitsablauf eines Tagebaus begeistert der Park seine Besucher und soll planmäßig im Sommer 2012 als Freilicht-Museum öffnen. Das Kunstobjekt "VINETA" - eine schwimmende künstlerische Interpretation der ehemaligen Kirche von Magdeborn - erinnert an die verlorenen Orte der Braunkohle und wird seit seiner Verankerung mitten auf dem See als Raum für Trauungen und Veranstaltungen genutzt.

"VINETA" ist ein Projekt aus der Reihe "Kunst statt Kohle".



Zurück zur Übersicht

Kontakt

Störmthaler See
Hafenstraße 1
04463 Großpösna


Internet:

Karte

Veranstaltungen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel