Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Adressen

Schauspiel Leipzig

Das ehemalige Centraltheater zwischen Bosestraße und Gottschedstraße war, nach der völligen Zerstörung des Alten Theaters am Brühl im Zweiten Weltkrieg, eines der ersten festen Behelfsspielstätte des Schauspiels nach 1945.

Das ehemalige Operettentheater war nach den Kriegswirren selbst stark beschädigt und wurde zwischen 1954 und 1957 zum heutigen Erscheinungsbild des Schauspielhauses auf- bzw. umgebaut. Die Bühne wurde vergrößert und modernisiert als Kombination aus Dreh- und Wagenschiebebühne. Die Bühne wurde am 1. März 1957 mit Schillers "Wallenstein" eingeweiht.

Ab April 2002 wurde der Zuschauerraum des Schauspielhauses saniert und am 2. November des gleichen Jahres findet schon die erste Vorstellung nach dem Umbau statt mit Wolfgang Engels Inszenierung von Ayckbourns "Haus & Garten".

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr



Zurück zur Übersicht

Kontakt

Schauspiel Leipzig
Bosestraße 1
04109 Leipzig

Telefon: 0341 1268168
Telefax: 0341 1268169

Internet:

Gottschedstraße

1 14

Thomaskirche

9

89

Karte

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel