Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Adressen

Rosental

Das Rosental ist das älteste Erholungsgebiet der Stadt Leipzig und wurde 1318 erstmals urkundlich erwähnt, damals noch ausschließlich Nutzwald, erwarb die Stadt 1663 aus kurfürstlichem Besitz. Nach dem Dreißigjährigen Krieg veranlasste der Leipziger Bürgermeister Conrad Roma­nus die Trockenlegung der Wallgräben. Auch im Gebiet des Waldstrassenviertels entstanden um die Mitte des 18. Jahrhunderts barocke Vorstadtgärten (z.B. Gerhardts Garten). Der Landesherr August der Starke plante den Ausbau des Rosentals zu einem Park mit Schloss, davon zeugen die heute noch sichtbaren 1707/08 geschlagenen Schneisen.. Doch die Leipziger Ratsherren waren gegen den Plan zum Umbau des Stadtwaldes. 1837 erfolgte dann die Umgestaltung zu einem öffentlichen Erholungspark.



Zurück zur Übersicht

Kontakt

Rosental
Zöllnerweg
04105 Leipzig

Am Mückenschlösschen

4

Karte

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel