Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Adressen

Ägyptisches Museum

Schulführungen im Ägyptischen Museum

Schulführungen im Ägyptischen Museum , Quelle: Ägyptisches Museum

Das Ägyptische Museum der Universität Leipzig, benannt nach seinem bedeutendsten Direktor Georg Steindorff (1861-1951) befindet sich im Krochhochhaus. Die altägyptischen Objekte stehen in den Räumen einer Bank der 1920er Jahre. Antike sowie europäische und moderne deutsche Geschichte treffen hier unmittelbar aufeinander.

Zu den wichtigsten Ausstellungsstücken des Ägyptischen Museums der Universität Leipzig gehört der aus Wacholderholz bestehende Sarg des Hedbastiru (datiert 645-625 v. Chr. nach neuesten Untersuchungen) mit seinen reich detailliert gearbeiteten Hieroglyphen. Er ist zugleich das erste Stück der Sammlung, das 1842 von Gustav Seyffarth für die Universität Leipzig angekauft wurde. 

Die Lehrschausammlung beherbergt eine der größten Sammlungen nubischer Funde aus dem 2. Jahrtausend vor Christus. Ein weiteres Prunkstück findet sich im ehemaligen Zimmer des Bankdirektors; das Grabensemble eines Priesters aus dem Mittleren Reich (frühes 2. Jahrtausend v. Chr.) mit zwei reich bemalten Kastensärgen.

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr



Zurück zur Übersicht

Kontakt

Ägyptisches Museum
Goethestraße 2
04109 Leipzig

Telefon: 0341 97-37015
Telefax: 0341 97-37029

Internet:

Augustusplatz

16 4 7 8 10 11 12 15

Karte

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel